Samstag, 23. Oktober 2021
News

Zwei Auswärtsspiele zum Ende der Hinrunde

Donnerstag, 07. Dezember 2017, 16:44 Uhr

01./03.12.2017

1. Mannschaft

Herbsleben - SV Schwarz-Rot Wingerode 8:4

Lok Erfurt - SV Schwarz-Rot Wingerode 8:4

Zwei Auswärtsspiele zum Ende der Hinrunde

Am Freitagabend ging es zum Mitfavoriten auf die Meisterschaft nach Herbsleben. Gegen stark aufspielende Gastgeber stand am Ende eine 8:4 Niederlage zu Buche.

Das Doppel konnten, wie in gewohnter Weise, Heiko und Andreas Wenderott klar gewinnen. Die Punkteverteilung in den Einzelspielen war dann auch übersichtlich, denn Heiko und Andreas Wenderott gewannen gegen den Spitzenspieler der Gastgeber. Den vierten Punkte spielte Schneemann durch einen klaren 3-Satz-Sieg ein.

Am Sonntag stand dann um 10 Uhr ein weiteres Auswärtsspiel bei Lok Erfurt auf dem Programm.

Der Spielverlauf war analog zu Freitag, denn Heiko und Andreas Wenderott gewannen ihr Doppel. Die Einzelpunkte holten wieder Heiko und Andreas Wenderott gegen den Spitzenspieler der Gastgeber sowie Schneemann durch seinen klaren Einzelerfolg.

Am Ende der Hinrunde belegen die Schwarz-Roten den siebten Tabellenplatz. Da Niederorschel seine Mannschaft im laufenden Wettbewerb abgemeldet hat, wird unter den verbliebenen neun Mannschaften noch ein weiterer Absteiger ausgespielt. Die Rückrunde beginnt am 6. Januar  mit einem Heimspiel gegen den Meisterschaftsaspiranten aus Breitenworbis.


Zurück zur Übersicht