Montag, 16. Mai 2022
News

Wingeröder starten mit Erfolg in die Rückrunde

Sonntag, 06. Januar 2013, 13:24 Uhr

06.01.2013

1. Mannschaft

SV Schwarz-Rot Wingerode - SG Blau-Weiß Görsbach 9:5

Zum Rückrundenauftakt empfing die 1. Tischtennismannschaft des SV Schwarz-Rot Wingerode am Sonntagmorgen die SG Blau-Weiß Görsbach. In einem intensiven Spiel konnten die Schwarz-Roten einen 9:5 Heimerfolg erzwingen.
Zum Doppelauftakt mussten sich jedoch Andreas Wenderott/ Michael Schneemann mit 1:3 Sätzen geschlagen geben. Besser spielten dagegen Heiko Wenderott/ Christopher Simon und Thomas Sauerbier/ Mathias Wenderott durch 3:0 bzw. 3:2 Siege.
In der ersten Einzelrunde gewannen H. Wenderott und A. Wenderott souverän. T. Sauerbier und C. Simon hatte anschließend leider klar das Nachsehen. Im unteren Paarkreuz konnte sich M. Schneemann im fünften Satz mit 11:7 behaupten. Da aber M. Wenderott in vier Sätzen verlor, ging es mit 5:4 Punkten in die zweite Einzelrunde.
Hier begannen H. Wenderott und A. Wenderott mit deutlichen Dreisatzsiegen. Anschließend war T. Sauerbier durch ein 15:13 im fünften Satz absolut mit Fortuna im Bunde. Dieses Glück fehlte im Parallelspiel C. Simon, denn er verloren mit 9:11 im letzten Durchgang. Den 9:5 Endstand stellte schließlich M. Schneemann durch seinen zweiten Tageserfolg sicher und zwar mit einem 11:8 im Entscheidungssatz.
Insgesamt war aus Wingeröder Sicht ein sehr zähes Spiel und daher müssen sich gleich mehrere Spieler noch deutlich steigern, um wieder souveräner aufzutreten. Am nächsten Wochenende ist auf Grund des Sportlerballs spielfrei, so dass es in zwei Wochen erneut zu Hause gegen Herbsleben weitergeht.
 
MS

Zurück zur Übersicht