Montag, 17. Januar 2022
News

Wingeröder feiern zweiten klaren Heimerfolg

Samstag, 28. September 2013, 20:12 Uhr

28.09.2013

1. Mannschaft

SV Schwarz-Rot Wingerode - TTV 90 Klettenberg  9:3

Wingeröder feiern zweiten klaren Heimerfolg

Nach dreiwöchiger Pause griffen die Schwarz-Roten Tischtennisspieler wieder in das Spielgeschehen ein. Diesmal war die Vertretung des TTV 90 Klettenberg zu Gast und genau wie zum Saisonauftakt konnte ein deutlicher 9:3 Heimerfolg gefeiert werden.

Grundlegend für den Erfolg waren die Auftaktdoppel, denn Heiko Wenderott/Christopher Simon, Andreas Wenderott/Thomas Sauerbier sowie Michael Schneemann mit Martin Gumz konnten souverän ihre Duelle gewinnen.

In der ersten Einzelrunde feierten H. Wenderott und A. Wenderott deutliche Siege, so dass der Vorsprung auf 5:0 anwuchs. Leider verloren anschließend Sauerbier, Simon und Gumz deutlich. Lediglich Schneemann konnte den kleinen Negativtrend durchbrechen, denn er behauptete sich im Entscheidungssatz mit 11:9 Punkten.

In der zweiten Einzelrunde zeigte H. Wenderott im Duell der Spitzenspieler durch ein klares 3:0 Spiel, dass er das Maßder Dinge ist bei den Wingerödern. Ebenso erfolgreich waren im Anschluss A. Wenderott und Sauerbier, wenn sie auch deutlich mehr Aufwand betreiben mussten. Somit war nach zwei Stunden Wettkampf der 9:3 Heimerfolg perfekt.

Insgesamt war es ein faires Spiel bei dem auch wieder Zuschauer aller Altersgruppen vertreten waren. Als nächstes steht in zwei Wochen das Auswärtsspiel in Bleicherode auf dem Programm.


Zurück zur Übersicht